zur Frontseite
30.6.1997

ZAP MAMA - Zwischen Lärm und Stille

Marie Daulne hat eine turbulente Zeit hinter sich. Mit der 1990 gegründeten A-capella-Gruppe Zap Mama feierte sie grosse Erfolge. Doch nach der Geburt ihrer Tochter musste sie kürzer treten, arbeitete nebenbei jedoch mit Spearhead, Maria Bethania und den Wizards Of Ooze. In Mali sammelte sie Ideen für ein neues Album: Die 14 packenden Songs von "7" erzählen vom Lärm europäischer Grossstädte, der stillen Weite Afrikas und von einer Frau, die sich selber gefunden hat.

Hier am Openair päsentierte sie eine bunte Mischung aus ihrem Repertoire. Dröhnende Songs und sanfte Stücke wechselten sich geschickt ab. Zwischen dem Lärm der Grossstadt und der Stille der Wüste fand auch jede/r ein Stück, das ihm/ihr gefiel.



Für Biwidus: Gaudimx (EMail)