zur Frontseite
30.6.1997

Crossover Party: H-BLOCKX

Vor zwei Jahren spielten sie noch in der zürcher Kanzleiturnhalle anlässlich der privaten Snowboardparty vom "Risi-Bisi-Team". Heute sind sie DER Hit in der Crossover-Szene. Denn plötzlich waren sie da und beherrschten den Aether mit ihrem Hit "Move".

Und auch heute sind H-Blockx noch die führende deutsche Crossover-Band. Mit ihrem Hit im Gepäck machten sich die fünf Musiker bald auf eine endlose Tour. Mal spielten sie an alternativen Festivals, mal im Vorprogramm von Bon Jovi.

Und heute waren sie hier am Openair zu Gast. Erst zwei Jahre später erschien das Nachfolge-Album "Discover Your Soul". Nein, dies hat nichts mit Soul zu tun. Im Gegenteil, darauf zeigen sich H-Blockx gewachsen und gereift. Aber noch immer nutzt die Band ihre ganze Live-Erfahrung, um an ihren Shows eine Party zu zünden.

Dies zeigte sich auch heute wieder auf der Sitterbühne.



Für Biwidus: Gaudimax (EMail)